back to top

Das TDF-Buch

Parallel zum großen, sportlichen Vorbild in Frankreich fand im Juli 2016 erstmalig in der Geschichte des fränkischen Radsports die TOUR DE FRANKEN statt. Meist am Feierabend und an den Wochenenden bestritten die ambitionierten Freizeit-Radsportler ihre persönliche kleine Tour de Force im Hinterland rund um Nürnberg. Dabei legte das gemischte Fahrerfeld aus 30 bis 80 Tourenfahrern in 21 Etappen über 1.600 Kilometer und 12.000 Höhenmeter zurück. Das vorliegende Fotobuch zeigt bemerkenswerte Portraits einiger Teilnehmer und präsentiert das Peloton vor eindrucksvoller Landschaftskulisse Mittelfrankens. Alle Teilnehmer freuen sich bereits auf eine Neu-Auflage im Sommer 2017! Veranstaltet durch Schleudergang Nürnberg und WANDERER.

Fotos: Martin Schmidt

  • 21.00 cm X 29.70 cm
  • 128 Seiten
  • Hardcover mit Umschlag

35,00 

10 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Parallel zum großen, sportlichen Vorbild in Frankreich fand im Juli 2016 erstmalig in der Geschichte des fränkischen Radsports die TOUR DE FRANKEN statt. Meist am Feierabend und an den Wochenenden bestritten die ambitionierten Freizeit-Radsportler ihre persönliche kleine Tour de Force im Hinterland rund um Nürnberg. Dabei legte das gemischte Fahrerfeld aus 30 bis 80 Tourenfahrern in 21 Etappen über 1.600 Kilometer und 12.000 Höhenmeter zurück. Das vorliegende Fotobuch zeigt bemerkenswerte Portraits einiger Teilnehmer und präsentiert das Peloton vor eindrucksvoller Landschaftskulisse Mittelfrankens. Alle Teilnehmer freuen sich bereits auf eine Neu-Auflage im Sommer 2017! Veranstaltet durch Schleudergang Nürnberg und WANDERER.

Fotos: Martin Schmidt

  • 21.00 cm X 29.70 cm
  • 128 Seiten
  • Hardcover mit Umschlag