back to top

Juli

2022

Ab 16:00 entspannte Trikotausgabe im Moritzberg mit anschließendem Zeitfahren zur USG zum korrekten Anstoßen diverser Kaltgetränke mit der Bande.

Die Gang – 16:00 @Moritzberg – 5km Einzelzeitfahren -> USG

Die erste Tour der Tour. Flach in den Südosten mit Martin und Körbi auf ein Kaltgetränk im Z-Bau Biergarten. Dabei der Fahrradflohmarkt. #hobbyaufgabe

Martin + Körbi – Abfahrt 13:00 @Moritzberg – 100km flach -> Z-Bau Biergarten + Fahrradflohmarkt

Die zweite Tour. Flach in den Süden mit Martin und Martin. Wir fahren raus zur Challenge Roth und wenn alle gut geht gibts eine Bratwurst beim Radsport Buchstaller von Charly persönlich.

Martin + Martin – Abfahrt 10:30 @Moritzberg – 91km flach – zur Challenge in Roth und zurück

Sepp fährt uns über ein paar Hügel direkt zu Moretti und Neapolitanischer Pizza nach Fürth. Licht nicht vergessen könnte spät werden 🙂

Sepp – 17:30 @Moritzberg – 86km Hügel in den Südwesten -> NaPizza Fürth

Keiner hat mehr Lebenskilometer. Das verspricht eine gute Tour mit kleinen Straßen und paar kleinen Hügeln wahrscheinlich irgendwo in den Osten. Abschluss ist im Machhörndl Kaffee in der Innenstadt! Die schmeißen extra für uns Abends die Küche nochmal an. Go Grischa Go!

Achtung #1 – Es wird eine schnelle Runde geben (+30km/h) – Guide: Max Crämer

Achtung #2 – Special!  –  Robert “Reine Lehre” Müller wird uns etwas über seine Sicht auf den Radsport den Sieg bei den Race Across the Alps 2022 erzählen. Start 20:30 direkt vorm Machhörndl Kaffee in der Innenstadt. Kommt rum! Auch ohne Rad!

Powered by Crämer & Co + Machhörndl Kaffee

Grischa Janorschke – 17:30 @Moritzberg – 78km ins hügelige ungewisse -> Machhörndl Kaffee

Philipp trifft man eigentlich nur auf der Waldautobahn. Diesmal aber in spezieller Mission für uns. 110km entspannte Tour.

Philipp – 17:30 @Moritzberg – 110km Hügelig -> Moritzberg

Rampensau Flo verspricht eine spannende Tour. Wahrscheinlich müssen wir die Strecke einkürzen damit es nicht zu hart für alle wird. Es wird eventuell etwas Gravel dabei sein also kommt nicht mit super krass dünnen Kriteriums Reifen. Wer den Tag übersteht hat sich das Bierchen danach in der USG auf jeden Fall verdient.

Flo Pfeiffer- Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 88 km Rampen -> USG

Was macht Steffan Meggi eigentlich? Keine Ahnung. Bergig wirds. 92km.

Stefan Meggi – Abfahrt 10:30 @Moritzberg – 92 km bergig -> Moritzberg

Frisch zurück vom Hope1000 mit Waden aus Stahl. Alex fährt mit uns zu Oma Eichler auf eine Ladung Filterkaffee und den besten Omakuchen der Fränkischen Schweiz. Pflichttermin.

Alex Pop – Abfahrt 10:30 @Moritzberg – 92 km bergig -> Oma Eichler

Arian macht Berg Party mit Pizza am Ende. Wird spannend.

Ariant Gentes – Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 74 km bergig -> Pizza Gullo am Hafen

Jürgen fährt für uns eine stabile Bergrunde. Luggi tischt auf! Abschlussparty in Katzwang bei Bierchen und Brotzeit! Erfahrungsgemäß immer die Tour die am längsten geht wenn man die Party danach mit einbezieht.

Licht ist Pflicht!

Jürgen Rübner – Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 92 km bergig -> Luggis Radlereck / Katzwang

Powered by Luggis Radlereck

Andreas nimmt uns mit auf 85km und knapp 1000Hm rund um Schnaittach! Danach übernimmt die beste Dachterrasse der Stadt! Sonnenuntergang garantiert!

Andreas – Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 85km bergig -> Caspers Dachterrasse

Flo und Chris fahren mit uns flach zum Liberth Keller auf ein Kaltgetränk. Alles flach. Wir wohl eine Stunde Pause zwischendurch geben also nehmt besser Licht mit.

Flo + Chris – Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 103 km flach -> USG

Vom Moritzberg nach Moritz mit Martin Schmidt. Der Klassiker. Wenn ihr den Berg hoch kommt warten ein Bierchen im Biergarten auf euch.

Martin Schmidt – Abfahrt 10:30 @Moritzberg – 98km hügelig -> Moritzberg

John und Michael fahren uns mit einigen Kurven flach nach Rennhofen in den Biergarten. Eispause garantiert.

John + Michael – Abfahrt 10:30 @Moritzberg – 100km flach -> Wanderer

Alec fährt mit uns seine Hausrunde und läd danach auf nen Kaltgetränk im Garten ein. Wird wohl notwendig. Es wird heiß!

Grischa und Max bieten zusätzlich auch eine schnelle Runde an. Vorsicht! 35km/h+

Alec (27km/h) – Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 75 km bergig -> Doppelhaushälfte Buchenbühl

Grisch + Max (35km/h+) – Abfahrt 17:30 @Moritzberg – 85 km bergig -> Doppelhaushälfte Buchenbühl

Evelyn fährt uns zum Wasser! Abschlussparty mit kalten Getränken bei Herrn Menig in der Innenstadt! Beste Optik garantiert!

Evelyn – Abfahrt 17:30 @ Moritzberg – 50km hügelig -> Optiker Herr Menig

Chris rollt mit uns nochmal eine stabile Bergrunde in den Norden. Korrekte Streckenführung ist garantiert. Der Typ ist viel unterwegs!

Chris – Abfahrt 17:30 @ Moritzberg – 85km bergig -> USG

Kesselhaus

Pauline fährt zusammen mit der FLINTA* Gang mit uns die letzte lange Tour in den Westen. Flach und mit Abschlussparty im Kesselhaus.

Achtung: Flo, Iwon und Schmidt legen auf!

Pauline – 17:30 @Moritzberg – 80km flach -> Kesselhaus Fürth

Spezial Zeitfahren und Abschluss mit frisch gebackener NaPizza und GinTonic am Moritzberg.

Anmeldung mit Geschwindigkeit

Zeitfahrstrecke 15,6km / 180hm

Achtung. Ihr fahrt nur so schnell wie ihr wollt. Wer am nächsten an seiner Geschwindigkeit dran ist gewinnt.

Mehr Details und Informationen hier: Aero Fitting Time Trail

Fritz & Grischa (27km/h) – Abfahrt 13:00 @Moritzberg – 85 km wellig incl. Zeitfahr-Pacing-Challenge* –> @Moritzberg

Max (34km/h+) – Abfahrt 13:00 @Moritzberg – 100 km wellig incl. Zeitfahr-Pacing-Challenge* –> @Moritzberg

* findet ca. 30km nach Abfahrt statt (Zeitfahr-Runde wird gemeinsam abgefahren / anschließend Einzel-Start alle 20sec)

Regeln

Grundsätzlich wird Zweierreihe gefahren. Gebt Handzeichen weiter. Der Guide wird nicht überholt.

Den Anweisungen des Guides ist Folge zu leisten.

Wir fahren Rennrad. Helm ist Pflicht. Denkt daran das ihr zu jeder Zeit selbstständig unterwegs sein solltet. Verpflegung und etwas Werkzeug gehört zur Grundausstattung. Grundtempo wird zwischen 25 und 28km/h liegen. Je nach Etappe.

Wir fahren zusammen los und kommen zusammen an. Wer an dem Tag dennoch das Tempo nicht mitfahren kann kurz Bescheid geben damit wir nicht unnötig warten. Wir sehen uns dann am Ziel der Etappe.

Links

Spezial

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Rennleitung behält sich vor spontane Guide- und Touranpassungen vorzunehmen.

Stuff

Die Klamotten zur Tour gibt es nur so lange der Vorrat reicht ab 1. Juli 16:00 im Café Moritzberg.

Trikot

Cap

Curt Magazin